Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gefahrguttransporter schlägt leck

Auf der A 1 zwischen Greven und dem Kreuz Münster-Nord ist am Mittag ein Gefahrgut- und Abfalltransporter leckgeschlagen. Gegen halb zwei wurde der Laster auf der A 1 gestoppt. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde festgestellt, dass an der Ladefläche Flüssigkeit austrat ? die Beamten sperrten den Parkplatz und forderten die Feuerwehr an. Die Ladung enthielt einen nicht näher definierten Abfall sowie unter anderem entzündbare Stoffe. Ein Spezialunternehmen wurde angefordert, um die Ladefläche abzudichten. Gegen die Transportfirma und die beladende Firma wurde Anzeige erstattet. Durch Schaulustige entstand ein Rückstau von über fünf Kilometer Länge.