Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gemischte Reaktionen auf Sparpaket

Das Sparpaket der Regierungskoalition für Deutschland stößt bei der Politik im Kreis Warendorf auf unterschiedliche Reaktionen. Der Westkirchener Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker begrüßt das Paket. Die vorgeworfene Ungerechtigkeit sieht er darin nicht. Der SPD-Kreisvorsitzende Bernhard Daldrup dagegen vermisst in dem Programm ein soziales Gewissen, außerdem befürchtet er eine mittelfristige starke Belastung der Kommunen. Der heimische FDP-Landtagsabgeordnete Stefan Romberg sieht wiederum keine Alternative zu dem Sparpaket. Bei den Linken im Kreis Warendorf haben die Pläne dagegen Unverständnis, Wut und Empörung hervorgerufen. Eine weitere Kürzung bei den Schwächsten der Gesellschaft sei nicht hinnehmbar, hieß es.