Responsive image

on air: 

Markus Steinacker
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Genossenschaft will wachsen

In Beckum können sich wieder mehr Bürger selbst an der Energieerzeugung beteiligen. Die Bürgerenergiegenossenschaft Beckum eG, kurz BEB, will sich vergrößern und sucht neue Mitglieder. Die BEB ist ein Energieanlagenprojekt mit Bürgerbeteiligung, das bereits fünf Photovoltaikanlagen betreibt. Jetzt will sich die BEB vergrößern und beteiligt sich dazu an der Wersewind Beckum GmbH und Co. KG. Damit wird das Wersewind-Projekt zu einem Bürgerwindpark mit mehr als 260 Mitgliedern, heißt es. Dadurch haben ab sofort etwa 80 interessierte Beckumer die Möglichkeit, Genossenschaftsmitglieder zu werden. Bei einer ersten Infoveranstaltung gab es schon mehr als 70 Interessierte. Bis zum 15. September können beim BEB-Vorstand noch Zeichnungsanträge eingereicht werden.