Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gericke: Kreis Warendorf steht vor großen Herausforderungen

Der Kreis Warendorf blickt auf viele Herausforderungen in diesem Jahr. Der rote Faden wird die Flüchtlingspolitik sein. Am Vormittag hat Landrat Olaf Gericke zusammen mit den Dezernenten der Kreisverwaltung die wichtigsten Aspekte genannt.
{media:1}
Man arbeite mit Hochdruck an einem Flüchtlingskonzept. Das Wichtigste sei: die Integration der Kriegsflüchtlinge, so Gericke weiter. Ein weiterer Effekt: durch die große Zahl an Flüchtlingskindern stoßen die Schulen bei uns im Kreis mittlerweile an ihre Aufnahme- und Kapazitätsgrenzen. In den kommenden Monaten sollen vermehrt Vorbereitungsklassen eingerichtet werden, so Kreisdirektor Börger am Vormittag. Es werden nun von der Schulaufsicht moderierte Gespräche mit den Schulträgern und Schulen vor Ort stattfinden. Ziel ist es, die Einrichtung von Vorbereitungsklassen zu planen und umzusetzen, so Börger. Bewährt habe sich in der Integrationsarbeit das Kommunale Integrationszentrum. Es werde seine wichtige Rolle bei der Eingliederung von Zuwanderern in diesem Jahr noch weiter ausbauen, insbesondere mit Sprachangeboten. Die Einrichtung wird anderthalb zusätzliche Stellen zur Koordinierung des ehrenamtlichen Einsatzes erhalten. Kreisweit sind derzeit rund 150 Honorar-Kräfte für Sprachangebote tätig

Kommunen im Kreis Warendorf erinnern an die Briefwahl
Am Sonntag ist Bundestagswahl. Wer im Kreis Warendorf per Briefwahl wählt, sollte seine Unterlagen frühzeitig in die Post geben. Darauf machen gleich mehrere Städte und Gemeinden im Kreis Warendorf...
Corona-Inzidenzwert im Kreis Warendorf leicht gesunken
Die Sieben-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis Warendorf ist leicht gesunken. Gestern lag sie bei 60,9, heute liegt sie bei 60,6. Von gestern auf heute wurden außerdem keine weiteren Neuinfektionen mit...
Laschets Wahlkampf in Warendorf
Eine Premiere erlebte der Kreis Warendorf am Samstag: Unions-Kanzlerkandidat Laschet sprach in Warendorf – und nicht in Münster, wo sonst die Kanzlerkandidaten auftreten. Im Radio WAF-Interview sagte...
Klimaschutzmesse in Sendenhorst war erfolgreich
Die erste Klimaschutzmesse der Stadt Sendenhorst ist nach einer zweijährigen Planungsphase am Samstag über die Bühne gegangen. 15 Aussteller zeigten in der Westtorhalle ihre Produkte oder stellten...
Ultraleichtflugzeug musste in Telgte notlanden
In Telgte musste am Mittag ein Ultraleichtflugzeug notlanden. Es befand sich auf dem Landeanflug zum Flughafen Berdel in Telgte. Beim Anflug setzte der Motor aus, der Pilot entschied sich auf einer...
Everswinkler bei Unfall auf K 3 schwer verletzt
Bei einem Verkehrsunfall auf der K 3 zwischen Warendorf und Everswinkel am Samstagnachmittag ist ein Mann schwer verletzt worden. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der 20-Jährige aus Everswinkel in...