Responsive image

on air: 

Ina Atig
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gewerbegebiete erhalten schnelles Internet

50 Gewerbegebiete im Kreis Warendorf sollen in den nächsten drei Jahren an das Breitband-Netz angeschlossen werden. In 31 Fällen wollen das private Investoren selbst realisieren. Die restlichen Standorte werden in einem Förderprogramm zusammengefast, das die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung des Kreises koordiniert. Auch die Breitbandversorgung im Außenbereich soll vorangetrieben werden. Der Kreis Warendorf sieht sich als Koordinator, damit die einzelnen Hochgeschwindigkeits-Internet-Leitungen durch den Kreis Warendorf ohne Unterbrechung laufen.