Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gewerbeverein in Drensteinfurt ist sauer auf Gewerkschaft

Der Gewerbeverein in Drensteinfurt ist sauer auf die Gewerkschaft Verdi: Es geht um die verkaufsoffenen Sonntage in der Stadt. Verdi hat Klage eingereicht – und dagegen wehrt sich der Verein IGW Drensteinfurt.

Vom Gewerbeverein heißt es, Verdi verhindere ehrenamtliches Engagement und die Feste in Drensteinfurt. Denn: Sämtliche Feiern wie Weihnachtsmarkt, Summer-Feeling, Dreingaufest und Herbstfest werden ehrenamtlich vom Verein organisiert. Das gibt er aber auf, wenn die verkaufsoffenen Sonntage gestrichen werden. An diesen Tagen wolle man natürlich auch Waren verkaufen, sagt Heinrich Gaßmöller vom Verein. Damit wolle man die Geschäfte aber auch bekannter machen. Für sie sei es nämlich zunehmend schwieriger im Wettbewerb zu bestehen.

Wenn Verdi so weitermache, werde es in den kleinen Orten bald nichts mehr geben: Nicht nur keine Feste, sondern auch keine Geschäfte und Arbeitsplätze.

Nach wie vor zeigt man sich bei der IGW gesprächsbereit. Von Verdi will der Verein unter anderem gern wissen, wo man aus Gewerkscjhaftssicht gegen geltendes Recht verstosse.

 

Mann stirbt nach schwerem Verkehrsunfall in Ahlen
Nach einem schweren Verkehrsunfall in Ahlen am Freitag ist jetzt der 70-jährige Autofahrer aus Hamm im Krankenhaus gestorben, teilte soeben die Polizei mit. Am vergangenen Freitag war gegen 16 Uhr...
Keine Corona-Neuinfektion im Kreis Warendorf
Heute (21.9) ist im Kreis Warendorf keine Coronavirus-Neuinfektion gemeldet worden, heißt es vom Kreisgesundheitsamt. Die Zahl der aktiven Fälle ging um vier auf 31 zurück, weil die Zahl der wieder...
Noch keine Absage des Straßenkarnevals in Warendorf und Ahlen
Fällt der Straßenkarneval 2021 komplett bei uns aus? In Beckum ist das seit dem Wochenende sicher – die Karnevals-Dachgesellschaft "Na da wären wir ja wieder" hat die Umzüge zu Weiberfastnacht und...
Polizeichef Gericke stellt sich vor seine Mannschaft
Beim Kreis Warendorf ist man bestürzt über die rechtsextremistischen Vorfälle bei der Polizei in Essen. Polizeichef und Landrat Olaf Gericke stellte sich aber vor seine Polizisten. Er geht davon aus,...
Coronafälle im Kreis Warendorf überschreiten 1000er-Marke
Die Gesamtzahl der Infektionsfälle bei uns im Kreis Warendorf hat die 1000er-Marke geknackt. Am Wochenende sind wieder einige Neuinfektionen dazu gekommen. Sieben neue Fälle sind gestern (Sonntag)...
Stichwahl in Warendorf: Huerkamp unterstützt Horstmann
Eine Woche vor der Stichwahl um das Bürgermeisteramt der Stadt Warendorf hat sich der ausgeschiedene dritte Kandidat positioniert. Peter Huerkamp hatte bei der Wahl am vergangenen Sonntag die...