Responsive image

on air: 

Marvin Konrad
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Glandorferin verunglückt tödlich

Eine 50-jährige Frau aus Glandorf ist in der Nacht an den Folgen eines Autounfalls bei Ostbevern-Brock gestorben. Sie war aus noch ungeklärter Ursache von der K 34 abgekommen und gegen mehrere Bäume geprallt. Dabei wurde die Frau in ihrem Wagen eingeklemmt. Rettungskräfte befreiten sie und brachten sie in die Uniklinik nach Münster. Dort kämpften die Ärzte vergeblich um ihr Leben. Sie erlag wenig später ihren Verletzungen.