Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Glasfaser-Ausbau in Ostevern beginnt bald

Am Montag in einer Woche rollen in Ostbevern die Bagger an – dann starten die Bauarbeiten für die Verlegung der Glasfaserkabel. In den nächsten Monaten sollen über 1.600 Haushalte in der Gemeinde und dem Ortsteil Brock ans Netz gehen.  Los geht es in den Straßen „Am Friedhof“, „Hanfgarten“ und „Nordring“: Von dort werden die Arbeiten auf das gesamte Ausbaugebiet ausgedehnt. Über den Stand der Bauarbeiten will die Deutsche Glasfaser die Anwohner durch Türanhänger informieren. Außerdem werden zwei garagenähnlichen Gebäude für die Hauptverteiler entstehen: in Höhe des Beverbads und am Nordring. Ein dritter Punkt in Brock soll zu einem späteren Zeitpunkt entstehen. Je nach Wetterlage sollen die gesamten Baumaßnahmen bis März nächsten Jahres fertig sein.