Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Glatte Straßen sorgen für Unfälle

Frostige Temperaturen haben in der Nacht und am Morgen für gefährlich glatte Straßen im Kreis Warendorf gesorgt. Das führte zu mehreren Unfälle, zum Teil mit Verletzten. Am Abend gab es zwei Glatteisunfälle - einmal zwischen Diestedde und Sünnighausen, und einen weiteren zwischen Roland und Vorhelm. Drei Menschen wurden mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Heute früh rutschte ein Autofahrer bei Vellern mit seinem Wagen in den Graben. Hier blieb es bei Blechschaden. Danach kam es noch zu zwei Unfällen auf der K 4 zwischen Sendenhorst und Ahlen. Dabei wurden zwei Menschen verletzt, einer von ihnen schwer, hieß es von der Polizei.