Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Glatteis auf den Straßen im Kreis

Elf Verletzte, zwei davon schwer ? das ist die endgültige Bilanz der Glatteisunfälle aus der Nacht und vom Morgen. Die Kreispolizei hat reichlich Einsätze wegen Straßenglätte verzeichnet. Die Polizei registrierte rund 30 reine Glatteis-Unfälle im Kreisgebiet. Unfallschwerpunkte lagen in den Bereichen Ennigerloh-Westkirchen und Sassenberg. Die Unfälle verliefen überwiegend glimpflich und mit leichten Sachschäden. Teilweise rutschten Fahrzeuge langsam in einen Straßengraben, ohne dass es zu Beschädigungen kam. In Westkirchen und Westbevern wurde allerdings jeweils ein Mensch schwer verletzt. Sie waren mit ihren Autos gegen Bäume geprallt.