Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gpelanter Busbahnhof sorgt für Diskussionen

Viele Beckumer sind gegen die geplante Verlagerung des Busbahnhofes in den Bereich des Marienplatzes. Deswegen soll der Rat Anfang Juni in einer Sondersitzung über einen möglichen Ratsbürgerentscheid abstimmen. Sollten zwei Drittel der Mitglieder dafür stimmen, werde die Frage nach der Zukunft des Busbahnhofs direkt an die Bürger weitergegeben, sagte uns Bürgermeister Karl-Uwe Strothmann. Die Bürgerinitiative „Freunde des Marienparks" in Beckum hat unterdessen ihre Unterschriftenliste gegen den Busbahnhof vorgestellt. Bürgermeister Strothmann geht nicht davon aus, dass ein Bürgerbegehren eingeleitet werden kann - die Initiative habe im Vorfeld Formfehler gemacht, sagte er uns.