Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Graffiti-Sprayer in Beelen gesucht

In Beelen sind die Feuerwehr und die Gemeinde verärgert, aber auch betroffen. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 1. Mai großflächige Graffitis an den Wänden des Feuerwehrgerätehauses hinterlassen. Die Gemeinde hat jetzt eine Anzeige gegen Unbekannt gestellt und hofft gleichzeitig auf Hinweise aus der Bevölkerung, hieß es heute aus dem Rathaus. Nicht zum ersten Mal wurden Wände von öffentlichen Gebäuden in Beelen beschmiert. Die Wände müssten aufwendig gereinigt werden – Kosten, die letztlich die gesamte Bürgerschaft zu tragen hätten. Hinweise nehmen die Polizei und auch die Gemeinde Beelen entgegen.