Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großalarm am FMO

Am Flughafen Münster-Osnabrück ist am Nachmittag Großalarm ausgelöst worden. Heute mittag war ein Airbus nach Malaga gestartet - da bemerkte der Pilot Rauch im Cockpit. Er löste Alarm aus, drehte um und konnte mit den 118 Passagieren wieder sicher am FMO landen. Flughafensprecher Detlev Döbbertin erklärte uns, warum in so einem Fall sämtliche Feuerwehren alarmiert werden.

{media:1}

Auch in diesem Fall gab es für die Feuerwehrleute zum Glück nichts zu tun. Woher der Rauch im Cockpit kam, überprüfen die  Techniker der Airline Germania noch. Für die Passagiere der Maschine nach Malaga wird ein Ersatzflieger eingesetzt. Gegen 18.40 Uhr soll die Ersatzmaschine am FMO ankommen. Von dort soll sie um 19.10 Uhr nach Malaga starten.