Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großauftrag geht nach Neubeckum

Der Anlagenbauer ThyssenKrupp Industrial Solutions hat einen Großauftrag aus Saudi-Arabien bekommen. Zu dem Unternehmen gehört auch die ehemalige Polysius AG in Neubeckum. Rund 100 Millionen Euro schwer ist der Auftrag, er umfaßt den Bau einer kompletten Zementproduktionslinie in Saudi-Arabien. Dort steht schon seit 2009 eine solche Anlage, die neue Anlage entsteht als Folgeauftrag. In Betrieb gehen soll sie 2016. ThyssenKrupp Industrial Solutions baut die komplette Anlage von der Rohmaterialaufbereitung über die Klinkerherstellung bis zur Zementverladung, der Standort in Neubeckum ist dabei von zentraler Bedeutung für den Auftrag, heißt es vom Unternehmen.