Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großbrand in Vohren

Nach dem Brand auf einem Bauernhof in Vohren ist die Brandursache noch nicht geklärt. Über 100 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Das Wohnhaus und eine Scheune brannten gegen halb 12 völlig nieder. Die 71 und 75 Jahre alten Bewohner konnten ihr Haus selbständig verlassen. Sie wurden dabei allerdings leicht verletzt. Die Untersuchungen zur Höhe des Schadens dauern noch an.