Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großeinsatz in Westbevern

Ein offenbar suizidgefährdeter Mann aus Münster hat gestern Abend in Westbevern einen großen Sucheinsatz der Polizei ausgelöst. Gesucht wurde an der Ems im Bereich Nathmannsheide. Dort sollte sich der Mann in der Nähe eines Aussichtsturms aufgehalten haben. An der Suche beteiligten sich neben der Polizei auch die Feuerwehren Telgte, Ahlen und Münster. Ein Hubschrauber war im Einsatz. Und auch ein Tauchtrupp der DLRG stand bereit – mit Helfern und Einsatztauchern der Ortsgruppen Warendorf und Sassenberg. Die Ermittlungen führten die Polizei letztlich zur Wohnung des 71-jährigen. Dort wurde er angetroffen und in ein Krankenhaus gebracht.