Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großer Ansturm auf Winterreifen steht noch aus

Die Autowerkstätten im Kreis haben gut zu tun: Viele Reifenwechsel zum Winterbeginn stehen an. Doch der große Ansturm läßt noch auf sich warten. Erst, wenn es so richtig kalt wird bei Werten um den Gefrierpunkt fahren die Autofahrer in der Regel in die Werkstätten, um ihre Fahrzeuge wintertüchtig zu machen. Doch das ist eigentlich zu spät, sagte uns Marc-Alexander Vieth, KfZ-Innungsbetreuer. Schon bei Werten unter sieben Grad sollte man mit Winterreifen fahren. Bei einem Unfall könne man ansonsten möglicherweise eine Teilschuld bekommen. Man sollte also nicht zu lange warten. Die Faustregel von O - Oktober - bis O - Ostern sei dabei eine gute Richtschnur.