Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Großübung am FMO

Am Flughafen Münster-Osnabrück ist am Samstag der Ernstfall  geprobt worden. Mehr als 1100 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdiensten und Hilfsorganisationen aus der Region waren dort im Einsatz. Bei der Großübung wurde angenommen, dass ein vollbesetzter Bus auf dem Rollfeld mit einem Flugzeug zusammenstösst, dabei gibt es viele Verletzte und auch Tote. Aus dem Kreis Warendorf waren Rettungskräfte vom Deutschen Roten Kreuz an der Übung beteiligt. Unsere Feuerwehr konnte nicht teilnehmen: Sie war am Samstag mit ihrem Leistungsnachweis in Liesborn beschäftigt.