Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Grüne Ratsfrau lässt Sicherheit in Stadthalle prüfen

Am vergangenen Freitag hat die AfD eine Veranstaltung in der Ahlener Stadthalle durchgeführt. Die grüne Ahlener Ratsfrau Petra Pähler-Paul will Veranstaltungen dieser Art jetzt von der Rechtsabteilung der Stadt prüfen lassen. Hintergrund sind persönliche Erlebnisse am vergangenen Freitag, berichtet sie. Sie habe die Veranstaltung als stiller Beobachter besuchen wollen, um sich ihr eigenes Bild zu machen, sagt Petra Pähler-Paul. Sie und ihre Begleitung seien schon bei den Eingangskontrollen unfreundlich behandelt worden. In der Halle selbst sei sie dann wohl aufgefallen, weil sie sich der allgemeinen Begeisterung nicht anschloss. Sie sei eingeschüchtert worden, auch habe man sie als „linkes Schwein“ bezeichnet. Als sie ging, sei sie schließlich bespuckt worden. Pähler-Paul habe sich jetzt an die Rechtsabteilung der Stadt gewandt. Sie habe Zweifel, ob bei solchen Veranstaltungen die Sicherheit in der Halle tatsächlich gewährleistet sei.