Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Grundschüler haben "ihre" Mammutschule eingeweiht

Mit Trommeln und Gesang haben in Ahlen die Schülerinnen und Schüler ihre neue Mammutschule eingeweiht: Vor einem halben Jahr waren sie in die neue Räume umgezogen – in einer Prozession der Freude. Das Projekt Umbau und Umzug habe dank vieler Helfer reibungslos geklappt, sagten gleichermaßen Schulleiterin Elke Walter und Bürgermeister Alexander Berger bei der Einweihung der städtischen Gemeinschaftsgrundschule. Die frühere Geschwister-Scholl-Schule am Burbecksort wurde für 1, 5 Millionen Euro umgebaut – mit Fördermitteln aus den Programmen „Gute Schule 2020“ und „Soziale Stadt“ konnte der Umbau realisiert werden.  Dass sich die Schüler dort in den neuen Räumen wohlfühlen, beschrieb die Schulleiterin so: Wir lernen hier, wir leben hier und sind lustig. Mit dem Umbau und Umzug sei auch ein starkes Netzwerk entstanden, stabil, menschlich und empathisch.