Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Grundwasser-Reinigung im Warendorfer Norden

Zunächst gute Nachrichten für die Anlieger des Siedlungsgebiets „Hasenkamp, Buschkamp, Heidekamp“: Die Sanierung der Grundwasserverunreinigung vor ihrer Haustür im Warendorfer Norden läuft planmäßig und erfolgreich. Die durch die ehemalige chemische Reinigung „Rübesamen“ verursachte Belastung des Grundwassers durch leichtflüchtige halogenierte Kohlenwasserstoffe (LHKW) konnte in den letzten Monaten erwartungsgemäß reduziert werden. Auf Einladung der Kreisverwaltung sind die Anwohner des Wohngebiets über den Stand der laufenden Sanierung informiert worden. Aus zwei Brunnen werden stündlich rund zehn Kubikmeter belastetes Grundwasser gepumpt und in einer Aktivkohlefilteranlage gereinigt. Es geht darum, möglichst viele Schadstoffe aus dem Grundwasser herauszuholen. Wir wollen, dass nach Abschluss der Sanierung in etwa vier Jahren eine Nutzung als Brauchwasser zum Beispiel für die Gartenbewässerung unbedenklich möglich bleibt“, machte Kreisumweltdezernent Friedrich Gnerlich deutlich. Trinkwasserqualität sei im Rahmen der jetzigen Sanierung nicht zu erzielen. Ein Anschluss an das öffentliche Wasserversorgungsnetz der Stadt Warendorf sei deshalb unumgänglich.

Kreis Warendorf zieht Bilanz der Impfung an Schulen
Der Kreis Warendorf hat eine Bilanz seiner Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf gezogen. Das Ergebnis: insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen...
Corona: Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf sinkt weiter
Im Kreis Warendorf ist die Sieben-Tage-Inzidenz erneut gesunken und liegt heute bei 69,2. Das geht aus den Zahlen des Robert Koch Instituts mit Stand Mitternacht hervor. Demnach hat es 22...
Kreis Warendorf zufrieden mit Impfaktion an Schulen
Die Impf-Aktionen an den Schulen der Sekundarstufe II im Kreis Warendorf waren ein voller Erfolg, heißt es jetzt aus dem Kreishaus. Insgesamt haben sich in den vergangenen Wochen 465 Schülerinnen und...
Viele Baustellen zwischen Telgte und Münster
Zwischen Telgte und Münster brauchen Autofahrer derzeit Geduld – besonders an der Baustellenampel, die am Jägerhaus zwischen Telgte und Handorf steht. Dazu kommt die Großbaustelle Umgehungsstraße rund...
Energiesparprojekt an Schulen und Kitas in Ahlen wird fortgesetzt
Damit Kinder lernen, wie man Energie spart, verleiht die Stadt Ahlen ab sofort entsprechende Messegeräte-Koffer und Materialkisten an Schulen und Kitas. Damit wird das langjährige Energiesparprojekt...
Kinder- und Jugendtalk in Drensteinfurt, Walstedde und Rinkerode
Mit einem speziellen Talk will die Stadt Drensteinfurt rausfinden, welche Freizeitangebote sich die Kinder und Jugendlichen nach der Coronapandemie wünschen. In der kommenden Woche will man deswegen...