Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Guter Rücklauf bei Elternbefragung

Die Elternbefragung des Kreises Warendorf zur Qualität der Kindertagesbetreuung im Kreis läuft „sehr gut“. Dieses Zwischenfazit hat Kreisjugendamtsleiter Wolfgang Rüting im Gespräch mit uns gezogen. Über 4300 Haushalte hatte der Kreis angeschrieben. Man habe die Urnen für die Bögen in den Kitas noch nicht geöffnet, so Rüting. Einige wurden aber schon ausgetauscht, weil sie voll waren. Außerdem würden immer noch neue Fragebögen nachgefragt. Rüting erwartet insgesamt einen guten Rücklauf: man benötige mindestens zwanzig Prozent der Bögen ausgefüllt zurück, um die Antworten valide auswerten zu können. Er rechne aber mit mehr. Bis zum 18. März können die Fragebögen noch in den jeweiligen Kitas abgegeben werden. Rüting appellierte an die Eltern, sich zu beteiligen und so die Betreuung in den Kitas mitzugestalten.