Responsive image

on air: 

Natascha Wittmaack
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Guter Rücklauf bei Elternbefragung

Die Elternbefragung des Kreises Warendorf zur Qualität der Kindertagesbetreuung im Kreis läuft „sehr gut“. Dieses Zwischenfazit hat Kreisjugendamtsleiter Wolfgang Rüting im Gespräch mit uns gezogen. Über 4300 Haushalte hatte der Kreis angeschrieben. Man habe die Urnen für die Bögen in den Kitas noch nicht geöffnet, so Rüting. Einige wurden aber schon ausgetauscht, weil sie voll waren. Außerdem würden immer noch neue Fragebögen nachgefragt. Rüting erwartet insgesamt einen guten Rücklauf: man benötige mindestens zwanzig Prozent der Bögen ausgefüllt zurück, um die Antworten valide auswerten zu können. Er rechne aber mit mehr. Bis zum 18. März können die Fragebögen noch in den jeweiligen Kitas abgegeben werden. Rüting appellierte an die Eltern, sich zu beteiligen und so die Betreuung in den Kitas mitzugestalten.

Nur eine Neuinfektion über das Wochenende, Inzidenz sinkt auf 16,2
Am Sonntag (13. Juni) meldet das Gesundheitsamt eine Neuinfektion und 12 Gesundmeldungen. Demnach sind 132 Menschen (Freitag: 143) akut mit dem Coronavirus infiziert. Die Sieben-Tage-Inzidenz für...
Impf-Drive-In geht in Beckum an den Start
Am Sonntag (13.06.) startet in Beckum eine große Impf-Aktion. Ein Drive-In wird an der Oberen Brede eingerichtet. Dafür haben sich fünf Arztpraxen aus Beckum und Ahlen zusammengetan. Man sollte sich...
Apotheken bereiten sich auf Digitalisierung des Impfpasses vor
Die Apotheken – auch im Kreis Warendorf - bereiten sich aktuell auf die Digitalisierung des Impfnachweises vor. Zahlreiche Apotheken werden ab Montag (14.06.) für Corona-Geimpfte einen digitalen...
Lamborghini bei Unfall auf A2 in zwei Teile gerissen
Die Feuerwehr Beckum war am Samstagmorgen (12.06.) auf der A2 im Einsatz. In Richtung Dortmund war der Fahrer eines Lamborghini aus bisher unbekannten Gründen von der Autobahn abgekommen. Der...
Prozess Versuchter Totschlag: Zwei Ahlener freigesprochen
In beiden Fällen Freispruch – so lautet jetzt das Urteil für zwei 21-jährige Männer aus Ahlen. Sie standen wegen versuchten Totschlags vor dem Landgericht Münster. Einer der Angeklagten war mit einem...
Kreisausschuss: Münsterland-S-Bahn soll 2025 kommen
Die S-Bahn Münsterland war am Freitag (11.06.) Thema im Kreisausschuss für Umwelt, Klimaschutz, Mobilität und Planung. Startziel für die Reaktivierung der ehemaligen WLE-Strecke sei weiterhin 2025,...