Responsive image

on air: 

Markus Westerbeck
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gymnasien im Kreis sind schon fit für das "neue alte" G9-Abi

Die Fünft- und Sechstklässler bei uns im Kreis starten an den Gymnasien nach den Ferien in G9  - machen ihr Abitur also wieder nach neun Jahren. Das bedeutet: Neue Kernlernpläne, neue Stundentafeln und neue Schulbücher. Die Schulen sind aber gut vorbereitet - das hat eine Radio-WAF-Umfrage ergeben.

In unseren Gesprächen machten die Schulleiter einen recht entspannten Eindruck, schließlich sind sie "Kummer gewohnt", sagen sie. Das Ganze laufe ja ähnlich kurzfristig ab wie damals, als sie von G9 auf G8, also die verkürzte Zeit zum Abitur, umstellen mussten. Philipp Hermeier vom Thomas-Morus-Gymnasium in Oelde sagte uns das Ganze fordere aber natürlich am Ende von den Lehrerinnen und Lehrern viel zusätzliche Zeit, z.B. weil sie Info-Veranstaltungen besuchen müssen. Außerdem sind wohl die neuen Schulbücher noch nicht fertig. Hier müssen die Schulen dann erstmal mit den alten Büchern weiterarbeiten und später umstellen.

Kreis Warendorf: Briefwahlunterlagen am besten nur noch in die Rathauspostkästen einwerfen
Um 18.00 Uhr morgen Abend schließen im Kreis Warendorf die Wahllokale. Bis dahin müssen auch alle Briefwahlunterlangen eingegangen sein, damit sie noch in die Auszählung kommen. Darauf machen die...
SPD-Kanzlerkandidat Scholz in Münster
SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz war am Mittag in Münster. Auf der zentralen SPD-Wahlkampfveranstaltung für das Münsterland sprach er über die Herausforderungen für Deutschland und Europa. Anschließend...
Klimastreik von Fridays For Future im Kreis Warendorf
Heute ist globaler Aktionstag von Fridays for Future. Hunderte Aktionen sind weltweit und in ganz Deutschland geplant, heißt es von den Organisatoren. Die jungen Aktivisten fordern sozial gerecht und...
Strom in Hoetmar ist wieder da
In Hoetmar hat es am Morgen einen Stromausfall gegeben – seit 11 Uhr ist der Strom aber wieder da, heißt es von den Stadtwerken Warendorf. Rund zwei Stunden brauchten die Techniker um die...
Arbeitsgruppe soll sich um ehemalige Grundschule in Beelen kümmern
Wie soll es mit der ehemaligen Grundschule in Beelen weiter gehen? Das war am Abend Thema im Rat der Gemeinde. Jetzt soll dazu eine interfraktionelle Arbeitsgruppe gebildet werden.  Bei der...
Polizei warnt vor Schockanrufen im Kreis Warendorf
Die Polizei im Kreis Warendorf warnt vor Schockanrufen, die aktuell wieder vermehrt bei uns auftreten. Dabei geben sich Kriminelle unter anderem als Polizisten aus und versuchen an Geld zu kommen. ...