Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gymnasien in der Zwickmühle

Der Gesetzentwurf für eine Rückkehr der Gymnasien in NRW zum Abitur nach neun Jahren steht. Das Landeskabinett hat "Ja" zu den Plänen von Schulministerin Gebauer gesagt. Sie hat am Abend auch gleich in Ostbevern beim Loburger Schlossgespräch über die Abschaffung des Turbo-Abis berichtet. Wir haben bei Schulleitern im Kreis nachgefragt, unter anderem in Oelde, Beckum und Telgte. Sie können sich noch nicht klar positionieren. Denn sie befinden sich in einer Zwickmühle – in diesen Wochen laufen die Tage der Offenen Türen für die künftigen Fünftklässler. Dort werden die Eltern Fragen stellen: Macht das jeweilige Gymnasium weiter mit G 8 oder kehrt es zu G 9 zurück. Darauf können die Schulleiter aber nicht verbindlich antworten. Das Gesetz muss erst verabschiedet werden. Das läuft allerdings erst kurz vor der Sommerpause. Dann sind aber die Anmeldungen für die Fünfklässler schon gelaufen, die finden schon im Februar statt. Tendenziell geht es wohl aber bei vielen Schulen im Kreis zurück zu G 9. Die Schulkonferenz im nächsten Schuljahr – in dem Gremium sitzen Eltern, Lehrer und Schüler – entscheidet darüber, welcher Weg künftig gegangen wird. G9 soll zum Schuljahr 2019/2020 eingeführt werden – gleichzeitig für die Fünft- und Sechsklässler.

Wohnungsbrand in Beckum: Frau schwer verletzt
Bei einem Wohnhausbrand in Beckum ist am frühen Sonntagmorgen eine 89-jährige Frau schwer verletzt worden. Sie wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und wird seitdem wegen Verdachts auf...
7-Tage-Inzidenz im Kreis sinkt, RKI rechnet mit weniger Tests in Ferien
Die 7-Tage-Inzidenz bei uns im Kreis ist leicht gesunken: laut Robert-Koch-Institut Stand Mitternacht auf 87,8. Außerdem werden 42 Corona-Neuinfektionen gemeldet. Das RKI weist aber weiter darauf hin,...
Tanzen in Coronazeiten: "Virtual Dancing" mit Tanzschule Ingrid
Auch die Tanzschulen bei uns im Kreis haben mit den Einschränkungen während der Corona-Pandemie zu kämpfen. In der Warendorfer Tanzschule Ingrid ist für heute ein virtueller Tanzabend per...
Füchtorf: Motorradfahrer (51) stirbt bei Unfall auf K51
Auf der K51 Ravensberger Straße zwischen Füchtorf und Versmold ist am Freitagabend (10.4.) ein Motorradfahrer ums Leben gekommen. Der 51-Jährige aus Versmold war mit einem 60-jährigen Mann aus...
Hausärzte im Kreis Warendorf impfen gegen Corona
Auch bei uns im Kreis impfen Hausärzte seit Dienstag gegen das Coronavirus. Zuerst einen Termin bekommen chronisch Kranke und Menschen mit schweren Vorerkrankungen – so sieht es die Impfverordnung...
Kreis Warendorf Modellregion: über Projekte wird erst nächste Woche entschieden
Ab dem 19. April ist unser Kreis Modellregion und darf Öffnungsschritte in der Corona-Pandemie ausprobieren. Das hat NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart am Vormittag verkündet. Welche Projekte in den...