Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Gymnasien in der Zwickmühle

Der Gesetzentwurf für eine Rückkehr der Gymnasien in NRW zum Abitur nach neun Jahren steht. Das Landeskabinett hat "Ja" zu den Plänen von Schulministerin Gebauer gesagt. Sie hat am Abend auch gleich in Ostbevern beim Loburger Schlossgespräch über die Abschaffung des Turbo-Abis berichtet. Wir haben bei Schulleitern im Kreis nachgefragt, unter anderem in Oelde, Beckum und Telgte. Sie können sich noch nicht klar positionieren. Denn sie befinden sich in einer Zwickmühle – in diesen Wochen laufen die Tage der Offenen Türen für die künftigen Fünftklässler. Dort werden die Eltern Fragen stellen: Macht das jeweilige Gymnasium weiter mit G 8 oder kehrt es zu G 9 zurück. Darauf können die Schulleiter aber nicht verbindlich antworten. Das Gesetz muss erst verabschiedet werden. Das läuft allerdings erst kurz vor der Sommerpause. Dann sind aber die Anmeldungen für die Fünfklässler schon gelaufen, die finden schon im Februar statt. Tendenziell geht es wohl aber bei vielen Schulen im Kreis zurück zu G 9. Die Schulkonferenz im nächsten Schuljahr – in dem Gremium sitzen Eltern, Lehrer und Schüler – entscheidet darüber, welcher Weg künftig gegangen wird. G9 soll zum Schuljahr 2019/2020 eingeführt werden – gleichzeitig für die Fünft- und Sechsklässler.

Stadt Ahlen kann in Krisensituationen auf das DRK zählen
Die Stadt Ahlen zieht eine sehr positive Bilanz der Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz. Sie bezeichnet das DRK als kompetenten und schlagkräftigen Partner in Krisensituationen. Das habe der...
Landwirtschaftsverband fordert Bestandsregulierung von Wölfen
Der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband, WLV, kritisiert die ungebremste Ausbreitung der Wölfe in unserer Region - und fordert eine Bestands-Regulierung. Denn: Nach Angaben des Verbandes...
Verkürzter Unterricht wegen Hitze in Schulen im Kreis Warendorf - Update
Für die Schüler im Kreis Warendorf beginnt morgen das neue Schuljahr – möglicherweise mit Hitzefrei. Die Bezirksregierung Münster hat die Marke dafür bei 27 Grad festgelegt. Ein verkürzter Unterricht...
Daldrup freut sich über Kandidatur von Olaf Scholz
Bundesfinanzminister Olaf Scholz soll als Kanzlerkandidat der SPD bei der Bundestagswahl in einem Jahr antreten. Das hat der Parteivorstand verkündet. Das freut auch den Sendenhorster...
Große Hitze: Waldbrandgefahr im Kreis Warendorf
Die Waldbrandgefahr im Kreis Warendorf hat sich etwas entspannt. Das sagte uns Kreisbrandmeister Heinz-Jürgen Gottmann auf Nachfrage. Er rät trotzdem zur äußersten Vorsicht im Umgang mit Feuer und...
38 akut mit dem Coronavirus Infizierte im Kreis Warendorf
Das Kreisgesundheitsamt in Warendorf meldet weiterhin 38 akut mit dem Coronavirus infizierte Menschen. Seit März haben sich im Kreis Warendorf insgesamt 902 Menschen mit dem Coronavirus angesteckt –...