Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hackschnitzel als Energiequelle

"Energiequelle Hecke": so heißt ein Euregioprojekt, das bei uns im Kreis immer mehr Zuspruch findet. Bei einem Ortstermin in Hoetmar haben Projektteilnehmer eine positive Zwischenbilanz gezogen. Warendorf, Ennigerloh und Wadersloh sind als neue Partner dazugekommen - nach Telgte, Ostbevern und Everswinkel. Mit dem Projekt soll Holz verstärkt als Heizmaterial genutzt werden. Dafür sprechen neben steigenden Energiekosten auch Umwelt- und Klimaschutzgründe. Konkret geht es um Wall- und Windschutzhecken hier bei uns, die regelmäßig zurückgeschnitten werden müssen. Dieser Heckenschnitt sei ein wertvoller Brennstoff, heißt es von den Verantwortlichen. Sie sprechen von Hackschnitzel.