Responsive image

on air: 

Leonie Lagrange
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Haftbefehl gegen Jugendlichen

Gegen einen jugendlichen Einbrecher aus Hamm ist jetzt Haftbefehl erlassen worden. Der 15-jährige war in Oelde auf frischer Tat von der Polizei ertappt worden. Ein Zeuge hatte am Dienstag zwei Jugendliche über einen Zaun an der Straße „Zur Polterkuhle“ steigen sehen und die Polizei alarmiert. Die Beamten fanden eine aufgehebelte Terrassentür, und im Haus selbst zwei Jugendliche aus Hamm – ein Mädchen und einen Jungen. Sie hatten Einbruchswerkzeug und schon erbeuteten Schmuck dabei. Vor dem Haus fiel den Polizisten außerdem ein geparktes Auto auf. Es stellte sich heraus, dass es Familienangehörigen der Verdächtigen gehörte. Der Wagen wurde sichergestellt. Das 13-jährige Mädchen wurde dem Jugendamt übergeben, weil es seine Eltern nicht nannte. Gegen den 15-Jährigen Jungen erließ der Amtsrichter in Beckum dagegen Haftbefehl wegen Widerholungs- und Fluchtgefahr.