Responsive image

on air: 

Jenny Heimann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Halle Münsterland geht von Rekordergebnis aus

Für die Halle Münsterland ist das erste Halbjahr 2017 sehr gut gelaufen. Erlöse von rund 6,3 Millionen Euro konnte das Messe und Congress Centrum in Münster erzielen. Die Geschäftsführung geht davon aus, dass Ende des Jahres die 10 Millionen Euro-Marke geknackt sein wird. Nicht nur die Umsätze, auch die Besucherzahlen kletterten nach oben. 290.000 Gäste kamen im ersten Halbjahr in die Halle Münsterland, 20.000 mehr als im Vorjahreszeitraum. Geschäftsführerin Ursula Paschert schränkt aber ein: Den Zuwachs gibt es wegen der starken Veranstaltungen, die in den vergangenen Monaten gelaufen sind. Allen voran die Internationale Ausstellung Fahrwerktechnik (iaf) Ende Mai. Außerdem hinkt der Vergleich mit dem Vorjahr – denn da war die Halle über Monate geschlossen, weil das Dach erneuert werden musste. Trotzdem: Dank des Ausnahmehalbjahres 2017 werde man wohl das beste Ergebnis seit Bestehen des Messe und Congress Centrums schreiben, heißt es aus Münster.

Eisenbahnunterführung an der L792 bei Ennigerloh ab Mitte Juli gesperrt
In drei Wochen, am 12.07. starten die Arbeiten an der Eisenbahnunterführung an der L792 zwischen Ennigerloh und Oelde. Das meldet Straßen.NRW. In dem Bereich wird die Fahrbahn abgesenkt. Die Arbeiten...
Erneut schwerer Unfall auf der K 20 bei Hoetmar
Bei einem Unfall auf der K 20 bei Hoetmar sind am Nachmittag sieben Menschen verletzt worden, darunter ein 53-jähriger Mann. Er wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum...
Die Stadt Ahlen plant ein Fest für alle Bürger
Gemeinsam feiern, sich mit Freunden und Bekannten treffen – auch die Ahlener haben das lange nicht gekonnt. Die Stadt Ahlen plant deswegen ein dreitägiges Fest für Bürgerinnen und Bürger im September...
Rettungshubschrauber landet am Morgen auf K 20 in Hoetmar
Auf der K 20 in Hoetmar ist am Morgen ein Rettungshubschrauber gelandet – er brachte eine Autofahrerin aus Ahlen in eine Klinik. Die 29-jährige war Richtung Westkirchen von der Straße abgekommen und...
QR-Codes für Impfzertifikate werden verschickt
Die Menschen, die im Impfzentrum in Ennigerloh vollständig geimpft worden sind, bekommen demnächst Post: Heute sind die ersten Briefe mit den QR-Codes für das elektronische Impfzertikat verschickt...
CDU-Bundestagsabgeordneter Sendker zieht Bilanz seiner Arbeit
Für den heimischen CDU-Bundestagsabgeordneten Reinhold Sendker beginnen jetzt Tage des Abschieds – der Politiker aus Westkirchen tritt bekanntlich von der politischen Bühne ab. Heute hat er in...