Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Handwerk beklagt Wachstumsbremsen

Dem Handwerk bei uns geht es weiter gut. Aber es kämpft mit verschiedenen Wachstumsbremsen. Das sagte der Chef der Kreishandwerkerschaft Frank Tischner bei einem Hintergrundgespräch. Probleme bereite vor allem vielen kleinen Handwerksbetrieben die ausufernde Bürokratie, sagte Tischner:
{media:1}
Als Beispiel für so eine Überregulierung nannte Tischner die Hygiene-Ampel, die gerade von der NRW Landesregierung verabschiedet wurde. Sie schade den handwerklichen Bäckereien und Fleischereien, bringe aber kaum mehr Hygiene.