Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hartz IV-Kosten belasten Kreishaushalt

Mit 30 Millionen Euro schlagen die Wohnungs- und Heizkosten für die Hartz IV-Empfänger im Kreishaushalt zu Buche. Für das nächste Jahr gegen die Finanzexperten davon aus, dass diese Kosten noch höher ausfallen werden, weil die Zahl der Arbeitslosen wegen der Wirtschaftskrise voraussichtlich steigen wird. Die Krise wird sich deshalb auch auf die Finanzkraft des Kreises auswirken, befürchtet Kreiskämmerer Stefan Funke. Dazu würden die Zuschüsse vom Bund auch noch weiter gesenkt. Es müsse im Kreishaushalt also weiter gespart werden, sagte Funke. Und das sei extrem schwierig.