Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Haus der Familie stellt Programm 2017 vor

Mehr als 900 Kurse, Seminare und Vorträge in fünf Fachbereichen bietet das Haus der Familie in Warendorf im kommenden Jahr an. Das Programm ist heute vorgestellt worden. Das Spektrum reicht von familienpädagogischen und kreativ-künstlerischen Angeboten über Religion und Gesellschaft, Gesundheit und Aus- und Weiterbildung. Dabei steht ein zentraler Gedanke im Mittelpunkt, sagte uns die Leiterin Ursula Pinnekamp:

{media:1}

Das druckfrische Programm gibt’s ab sofort in allen Banken und Arztpraxen im gesamten Nordkreis und direkt im Haus der Familie. Anmelden kann man sich ab Samstag in einer Woche.