Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hausärztlicher Notdienst wird umstrukturiert

Der hausärztliche Notdienst im Kreis Warendorf soll neu organisiert werden. Die Versorgung soll in den kommenden Jahren umstrukturiert werden, hieß es im Kreissozialausschuß.Derzeit gebe es im Kreis 12 kleinere Notdienstpraxen: Die sollen geschlossen werden. Stattdessen sollen am Warendorfer Josephshospital und am St. Franziskus Krankenhaus in Ahlen bis Ende 2010 zwei neue zentrale hausärztliche Notdienstpraxen entstehen. Die Praxen sollen geöffnet haben, wenn andere schließen; also ab 18 Uhr, am Mittwochnachmittag, an den Wochenenden und an Feiertagen.