Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Haushalt in Oelde ausgeglichen

Trotz unsicherer Wirtschaftslage: Die Stadt Oelde plant auch in diesem Jahr mit einem ausgeglichenen Haushalt. Den Entwurf für 2009 hat Bürgermeister Helmut Predeick am Abend im Rat eingebracht. Das Defizit von 3,6 Milliarden Euro kann aus der Ausgleichsrücklage finanziert werden - neue Kredite sind nicht vorgesehen. 11,5 Millionen Euro will die Stadt investieren, schwerpunktmäßig in Schulen und Straßen. Auch könne man die günstigen Hebesätze bei der Gewerbesteuer beibehalten, so Stadtsprecher Thomas Wulff.