Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Haushaltsbefragung abgeschlossen

Die Haushaltsbefragung zum Wohnungsbedarf in Alverskirchen ist abgeschlossen. 45 Prozent der Fragebögen sind ausgefüllt zurückgekommen, hieß es auf unsere Nachfrage aus dem Everswinkeler Rathaus. Das sei ein schöner Rücklauf, normal seien 25 Prozent. Seit Mitte Dezember hatten die Bürger Gelegenheit, sich zum Wohnungsbedarf in Alverskirchen zu äußern. Insgesamt 775 Fragebögen wurden an die Haushalte verteilt. Die Bögen werden jetzt von einem Stadt- und Raumplanungsbüro in Dortmund ausgewertet. Dort wird im Rahmen einer Bedarfsanalyse auch eine Bevölkerungs- und Haushaltsprognose erstellt. Außerdem wird ermittelt, welche Möglichkeiten schon vorhandene Bebauung und Grundstücke bieten. Die Auswertung wird einige Wochen dauern. Vor Mitte Februar wird nicht mit einem Ergebnis gerechnet.