Responsive image

on air: 

Kerstin Pelster
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Heessen: Geldautomat gesprengt

In Hamm-Heessen haben Unbekannte in der Nacht einen Geldautomaten im Vorraum eines Baumarktes gesprengt. Die Polizei konnte seitdem allerdings schon einen Tatverdächtigen festnehmen. Der Vorfall erinnert stark an einen Einbruch in einem Baumarkt in Oelde vor gut einem Monat: gegen drei Uhr früh brachen die unbekannten Täter in den Vorraum des OBI in Hamm-Heessen ein und sprengten den Geldautomaten dort in die Luft. Während die Täter in Oelde aber unerkannt entkamen, wurde diesmal ein Verdächtiger festgenommen. Ein weiterer wird noch gesucht: eine Hundertschaft der Polizei hat ein Feld umstellt, eine zweite durchkämmt es. Auch ein Hubschrauber wurde eingesetzt. Noch wird untersucht, ob es eine Verbindung zu dem Fall in Oelde gibt – wie vor einem Monat wurde aber auch jetzt in Heessen das erbeutete Geld durch eine Farbpatrone markiert und damit wertlos gemacht.

Erste Klimaschutzmese in Sendenhorst
In der Westtorhalle in Sendenhorst läuft heute die erste Klimaschutzmesse der Stadt, unter dem Motto „ Klima Wandelt – wie der Klimawandel die Welt verändert“. Eingeladen sind alle Menschen aus...
CDU-Kanzlerkandidat und NRW-Landeschef Armin Laschet spricht in Warendorf
In Sachen Bundestagswahl kommt heute der CDU-Kanzlerkandidat und NRW-Ministerpräsident Armin Laschet heute nach Warendorf. Er spricht um 12:45 Uhr auf dem Historischen Marktplatz. Laschet ist der...
Bürgerinitiativen fordern Abkehr vom Bundestraßenausbau im Kreis Warendorf
Der Ausbau der Bundesstraßen 51 und 64 ist noch nicht beschlossene Sache. So steht es  in einer aktuellen Erklärung von fünf Bürgerinitiativen im Münsterland und des Regionalverbands des ökologischen...
Beverbad in Ostbevern beendet Freibadsaison - Erlbad noch eine Woche auf
Im Kreis Warendorf schließen in diesen Tagen die letzten Freibäder. Das Beverbad in Ostbevern hat gestern die Saison beendet. Dorthin kamen in diesem Jahr rund 9000 Badegäste, das sind rund 300...
Neue Flutlichtanlage im Ahlener Wersestadion öfter in Betrieb
Zu Beginn der dunklen Jahreszeit bewährt sich die neue Flutlichtanlage am Wersestadion. Sie komme jetzt vermehrt zum Einsatz, sagt Anna Schepers aus der Gruppe Schule und Sport bei der Stadt Ahlen. ...
St. Elisabeth-Hosptal Beckum weist auf den Tag der Patientensicherheit hin
Heute findet der Welttag der Patientensicherheit statt. Darauf weist das St. Elisabeth-Hospital in Beckum hin. In diesem Jahr steht der Tag unter dem Motto „Mach dich stark für Patientensicherheit –...