Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Heiße Asche löst Feuerwehreinsatz auf Schloss Harkotten in Füchtorf aus

Die Feuerwehren aus Warendorf und Sassenberg musste gestern Abend zu einem Einsatz am Schloss Harkotten in Füchtorf ausrücken. Gegen 18.30 Uhr hatte ein Nachbar einen Rauchmelder gehört und sie alarmiert. Der Alarm kam aus einem Nebengebäude des Schlosses, dort war ein Raum verraucht. Grund dafür: Vor dem Kamin hatte eine Holzkiste gebrannt in die, nach der Reinigung des Kamins, noch heiße Asche gefüllt war, heißt es von der Kreisleitstelle der Feuerwehr. Da nicht bekannt war, ob Menschen im Gebäude waren, ware die gesamte Feuerwehr aus Sassenberg, sowie die Drehleiter aus Warendorf vor Ort, teilte die Feuerwehr aus Sassenberg mit. Es befanden sich aber keine Personen in dem Nebengebäude. Die Feuerwehr konnte das ganze schnell löschen und wieder abrücken.