Responsive image

on air: 

Kai Below
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hengstparaden-Termine: Am 22.9. geht's los

Die Warendorfer Hengstparaden rücken näher. Sie zählen zu den Top-Ereignissen im Veranstaltungskalender des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts. Die Hengstparaden locken jedes Jahr zehntausende Besucher nach Warendorf. Hengstparaden Die Hengstparaden finden immer im September und Oktober an vier Terminen statt. Los geht’s in diesem Jahr am 22. September. Die letzte Hengstparade ist am 6. Oktober zu sehen. Rund 100 Hengste zeigen dann wieder abwechselungsreiche und einmalige Schaubilder. Sie präsentieren ihr Können in der Dressur, im Springen, aber auch vor der Kutsche. Die Kutschen-Schaubilder zählen zu den Höhepunkten, zum Beispiel die Vierspänner-Quadrille oder auch der imposante Kaltblut-Neunerzug. Weitere Infos wie Ticketpreise gibt es unter landgestuet.nrw.de.