Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hilfe bei Jobsuche für Flüchtlinge

Die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster will Flüchtlinge schneller in Arbeit bringen. Eine Maßnahme dazu stellt ein neues siebenköpfiges Expertenteam dar, das jetzt vorgestellt wurde.

Das Team soll Flüchtlingen auch im Kreis Warendorf im Rahmen des Programms „Early Intervention“ helfen: in den sogenannten „Integration Points“ helfen sie Asylsuchenden mit einer hohen Bleibewahrscheinlichkeit frühzeitig in Ausbildung und Arbeit. Die sieben Teammitglieder sprechen verschiedene Fremdsprachen, darunter europäische ebenso wie Sprachen aus dem arabischen Raum oder dem Nahen Osten. Die ersten Gespräche führen die Flüchtlingsberater wenige Wochen nach der Ankunft der Asylsuchenden. Sie sollen so frühzeitig flächendeckende berufliche Beratung anbieten, sagt Agenturchef Joachim Fahnemann.“