Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

HIV-Selbsttest auf dem Markt

Wer nicht sicher ist, ob er mit HIV infiziert hat, kann das jetzt  schnell überprüfen: Mit einem Selbsttest. Der ist erst seit dem 1. Oktober auf dem Markt, die Aidshilfe für den Kreis Warendorf mit Sitz in Ahlen hat ihn heute vorgestellt.

Die Beratungsstelle begrüßt das neue Angebot, denn je früher eine HIV-Infektion festgestellt wird, desto schneller kann eine Medikamententherapie eingeleitet werden. Er ist leicht erhältlich und nach Angaben von Sandra Könning von der Aidshilfe in  Apotheken, Drogerien, online und in der Beratungsstelle erhältlich.

Bei der Aidshilfe können Menschen mit geringem Einkommen ihn auch umsonst durchführen lassen - dank der Unterstützung des Fördervereins Diakonie Ahlen. Sollte der Test zuhause positiv ausfallen, kann man sich bei der Aidshilfe beraten lassen, wie es weitergeht.