Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hochkarätige Veranstaltungen locken Tausende Menschen

Das Mittelalterlich Phantasie Spectaculum, MPS, in Telgte hat am Wochenende wieder Tausende Menschen nach Telgte gelockt. Auf den Planwiesen waren Gaukler und Musiker unterwegs, Heerlager waren aufgebaut und es gab Ritterkämpfe zu sehen. Die Besucher machten eine Zeitreise und wurden in die Welt des Mittelalters entführt - mit all ihren Facetten. So gab es auch einen Pestumzug.  Im kommenden Jahr feiert das MPS sein 25-jähriges Jubiläum. Bis zu 3000 Mitwirkende sind jedes Mal dabei.

Viele Menschen waren am Wochenende auch in Warendorf unterwegs. Am Samstag zog die Pferdeprozession durch die Marienbögen in der Altstadt. Die Prozession läutet die Mariä Himmelfahrtswoche in Warendorf ein: Sie findet ihren Höhepunkt in den Feierlichkeiten am kommenden Wochenende.

Auch die Symphonie der Hengste im NRW-Landgestüt war am Wochenende sehr gut besucht. Die Pferde zeigten verschiedene Schaubilder zu Live-Musik. Die Kölner Symphoniker spielten Freitag und Samstag weltbekannte Filmmusik. Allein am Freitag kamen 2500 Besucher in die Vorstellung.