Responsive image

on air: 

Lars Niermann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Höchste Schuldnerquote im Münsterland

Fast 20.400 Menschen im Kreis waren in 2018 überschuldet. Die Schuldnerquote war im Vergleich zum Jahr davor unverändert – sie lag bei knapp neun Prozent. Das zeigt der Schuldneratlas, den das Unternehmen „Creditreform“ mit Sitz in Münster veröffentlicht hat.

Und die knapp neun Prozent bedeuten auch: In keinem Kreis im Münsterland ist die Schuldnerquote höher als im Kreis Warendorf. Unverändert nimmt Ahlen (PLZ 59229) den ersten Platz in Sachen Überschuldungs-Dichte ein – das betrifft gut 16 Prozent der Menschen. Gleichzeitig ist es die höchste Schuldnerdichte im Münsterland. Außerdem zeigt der Schuldneratalas: Die im Verhältnis wenigsten Schuldner gibt es in Wadersloh. Hier sind es fast sechs Prozent. Am stärksten zurückgegangen ist die Schuldnerquote in Beelen – nicht nur im Kreis, sondern auch im gesamten Münsterland.