Responsive image

on air: 

Klaus Hölscher
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hohe Spritpreise belasten Taxifahrer

Die Taxifahrer im Kreis stöhnen über die hohen Spritpreise. Deshalb wünschen sich viele einen höheren Fahrpreis pro Kilometer. Ein Radio-WAF-Umfrage ergab, dass sich viele eine Erhöhung von 5 Cent pro Kilometer, wie jetzt in Düsseldorf beantragt, wünschen. Bei Taxi Fritz in Warendorf und David Reisen in Oelde gibt?s dafür Zustimmung. Bei Taxi Peine in Ahlen sind aber auch kritische Töne zu hören. Dann, so befürchtet man hier, könnte die Fahrgastzahlen noch weiter sinken. Den Antrag für den gesamten Kreis stellen muss der Verband des privat. gewerblichen Straßenpersonenverkehrs in Dortmund. Dem muß die Mehrheit der 33 Taxiunternehmen im Kreis zustimmen. Dann muss der Kreistag ja sagen. Noch liegt ein solcher Antrag aber nicht vor.

Hauptwasserleitung in Warendorf beschädigt
In Warendorf ist bei Tiefbauarbeiten im Bereich der Kreuzung Am Holzbach / Am Salzgraben eine Hauptwasserleitung beschädigt worden, teilten uns soeben die Stadtwerke Warendorf mit.. Die technischen...
Hilfe für Eltern in der Corona-Krise: der Notfall-Kinderzuschlag bei Verdienstausfällen
Viele Eltern haben in der Corona-Krise am Ende des Monats weniger Geld in der Tasche – auch bei uns im Kreis. Darauf hat die Bundesregierung jetzt reagiert und den Notfall-Kinderzuschlag (kurz KiZ)...
Nahwärmenetz im Warendorfer Baugebiet "In de Brinke" wird gefördert
In Warendorf wird gerade das Neubaugebiet „In de Brinke“ erschlossen und vermarktet. Dort soll auch ein sogenanntes kaltes Nahwärmenetz umgesetzt werden: umweltfreundlich und nahezu CO2 neutral. Das...
Kein weiterer Corona-Fall im Kreis Warendorf
Nach dem Wochenende gibt es auch heute (13.7.) keinen neuen Corona-Fall bei uns im Kreis. Damit bleibt die Zahl der seit März bestätigten Fälle bei 842. Hiervon sind 785 Menschen (zwei mehr als am...
Baugrundstücke in Drensteinfurt auch in Corona-Zeiten stark nachgefragt
Die Nachfrage nach Baugrundstücken in Drensteinfurt bleibt hoch – auch in Zeiten von Corona, sagte uns am Vormittag Franziska Neumann vom Bau- und Planungsamt der Stadt Drensteinfurt im Radio...
Agentur für Arbeit Ahlen-Münster startet YouTube-Reihe für zukünftige Azubis
Im Zeitalter von sozialen Medien und "social distancing" in der Corona-Pandemie geht die Agentur für Arbeit Ahlen-Münster neue Wege: Sie startet eine Beratungsreihe über die Plattform YouTube. Über...