Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Holocaust-Veranstaltungen im Kreis Warendorf

Anlässlich des Gedenktages an die Opfer des Nationalsozialismus finden an diesem Wochenende im Kreis Warendorf zahlreiche Veranstaltungen statt. In der Christuskirche in Warendorf geht der Künstler Dany Bober um 20 Uhr auf eine Jüdische Zeitreise: Dabei präsentiert er Lieder, Gedichte und jüdische Weisheiten. Am Sonntag wird um 11 Uhr in Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus von Bürgermeister Benedikt Ruhmöller ein Kranz am Mahnmal des Städtischen Gymnasiums in Ahlen niedergelegt. Zur selben Zeit veranstaltet die Volkshochschule Warendorf in ihrer Aula eine Lesung: Unter dem Titel ?Kinder berichten über den Holocaust? werden Überlebensberichte von Kindern, die in Polen der Vernichtung entgehen konnten, präsentiert. In der ehemaligen Synagoge in Drensteinfurt eröffnet um 15.30 Uhr eine Ausstellung über den Völkermord an den litauischen Juden.