Responsive image

on air: 

Markus Bußmann
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Holtermann-Gebäude ersteigert

Das ehemalige Holtermann-Gebäude am Ahlener Marktplatz ist verkauft. In einer Zwangsversteigerung am Vormittag ging es schließlich an einen Nachbarn. Stefan Arztberg heißt er, und er hat für das baufällige Gebäude die stolze Summe von 280.000 Euro geboten. Nach einem Startgebot von 90.000 Euro eine überraschend hohe Summe – in der über einstündigen Versteigerung waren aber auch noch fünf andere Bieter dabei, das trieb die Summe hoch. Zu seinen Plänen für das denkmalgeschützte Gebäude äußerte Arztberg sich noch nicht. Auf ihn kommen aber auf jeden Fall Investitionen zu, denn das Haus steht seit 2008 leer – vor allem in der Dachkonstruktion zieht es schon Feuchtigkeit.