Responsive image

on air: 

radio waf deinfm
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Homeschooling im Kreis Warendorf nach den Osterferien gestartet

Die meisten Schüler bei uns im Kreis Warendorf haben heute wieder von Zuhause gelernt. Das Land NRW hatte in der letzten Woche entschieden, dass nach den Osterferien nur die Abschlussklassen zur Schule gehen dürfen. Für alle anderen Schüler gilt in dieser Woche erstmal Distanzunterricht.

Man sei aber ohne größere Probleme heute in den Schulen bei uns im Kreis Warendorf wieder gestartet. Das hat eine Radio WAF-Blitzumfrage ergeben.

Das gilt sowohl für den Präsenzunterricht für die Abschlussklassen als auch für die Schüler, die von Zuhause lernen müssen. Man habe mittlerweile Routine, sagten uns viele Schulleiter.

Präsenzunterricht nur mit negativem Test: So ging es heute Morgen für die Abschlussjahrgänge in den Endspurt des Schuljahrs. Positive Ergebnisse gab es kaum bis gar keine, haben uns die verschiedenen Schulleiter gesagt.

Sie hatten unisono eigentlich mit Wechselunterricht gerechnet. Auch für Philipp Hermeier, den Schulleiter des Thomas-Morus-Gymnasiums in Oelde, kam die Entscheidung enorm kurzfristig:

 

Die Umstellung auf Distanzunterricht sei ein Jahr nach Beginn der Pandemie aber genau so zur traurigen Routine geworden wie die Tatsache, dass das Schulministerium mit Beschlüsse immer erst auf den letzten Drücker um die Ecke kommt, hieß es außerdem von vielen Schulleiterinnen und Schulleitern aus dem Kreis.

Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen
Die heute von der nordrhein-westfälischen Landesregierung in Aussicht gestellten Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen, die unter anderem den Einzelhandel, die Außengastronomie oder die...
Achtung bei Reisen in die Niederlande
Wer über das Himmelfahrts-Wochenende in die Niederlande reisen möchte, muss beachten, dass seit heute eine neue Quarantäne-Regelung auf Grundlage der Corona-Eireiseverordnung des Bundes bei Rückkehr...
Hessel zwischen Milte und Sassenberg soll renaturiert werden
Ein Teil der Hessel zwischen Milte und Sassenberg soll renaturiert werden. Die Arbeiten sollen Mitte Juni starten und etwa sechs Wochen dauern. Das meldet der Kreisverband des Westfälisch-Lippischen...
Aktion Kleiner Prinz in Warendorf darf wieder Spenden annehmen
Ab Dienstag (18.05.) kann die kontaktlose Sachspenden-Annahme bei der Aktion Kleiner Prinz in Warendorf wieder öffnen. Das Ordnungsamt hat grünes Licht gegeben, heißt es von dem gemeinnützigen Verein....
Stadtbücherei Warendorf öffnet am Dienstag
Die Stadtbücherei Warendorf öffnet ab Dienstag (18.05.) wieder für Besucher. Unabhängig vom Inzidenzwert kann die Bücherei dann ohne negativen Corona-Test oder Impfnachweis besucht werden, teilt die...
Bischof Genn kündigt Prozess zur Weiterentwicklung der pastoralen Strukturen im Bistum Münster an
Im Bistum Münster soll es einen Prozess zur Weiterentwicklung der pastoralen Strukturen geben. Das hat der Bischof von Münster, Felix Genn, gestern (11.5) in einem Schreiben angekündigt. Der Prozess...