Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hunderttausende Gläubige in Weihnachtsmessen

Mehrere Tausend Gläubige haben in diesem Jahr an der Mitternachtsmesse im Münsteraner Dom teilgenommen. Bischof Felix Genn forderte die Gläubigen in seiner Weihnachtsansprache dazu auf, sich von der Botschaft Gottes treffen zu lassen. "Er ist stark, weil er auf die Idee kam, einer von uns zu werden" sagte der Bischof. Durch den Glauben an Gott werde das Klima menschenfreundlicher und Gewalt und Terror würden verschwinden. Genn sprach außerdem die gescheiterte Klimakonferenz in Kopenhagen an. Es habe sich gezeigt, wie schwierig es sei, Probleme zu lösen, wenn nationaler und wirtschaftlicher Egoismus das Handeln bestimme. Insgesamt haben nach Schätzung der Bischöflichen Pressestelle rund eine Million Gläubige an den Weihnachtsgottesdiensten in den Kirchen der Diözese teilgenommen.