Responsive image

on air: 

Oliver Behrendt
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

Hungerstreik von Flüchtlingen beendet

Der Hungerstreik von Flüchtlingen in Beckum ist beendet. Schon gestern morgen bei einem Besuch von Bürgermeister Karl-Uwe Strothmann in der Einrichtung am Sudhoferweg hatte sich ihre Zahl auf sechs reduziert. Zu Wochenbeginn waren sie in den Hungerstreik getreten, um auf ihre Situation aufmerksam zu machen: Seit Monaten warten sie auf eine Anhörung bei Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Auch in Wadersloh gab es gestern Protest. Etwa 50 Männer versammelten sich vor dem Rathaus der Gemeinde und forderten eine Beschleunigung ihrer Asylverfahren. Auch ihre Angst um ihre Familien brachten sie zum Ausdruck.