Responsive image
 
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

"Ich bin ein Gedicht" auf Haus Nottbeck

Im Museum für Westfälische Literatur auf dem Kulturgut Haus Nottbeck öffnet morgen eine neue Ausstellung mit dem Titel „Ich bin ein Gedicht“. Sie zeigt dann bis zum 3. Oktober visuelle Poesie und andere Experimente zwischen Sprache und bildlicher Gestaltung. Das Ganze findet nicht nur im Innenraum des Museums statt, sondern auch als Kunstparcours auf großflächigen Quadern im Außenbereich.