Responsive image

on air: 

Mike Mathis
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

IG Metall fürchtet Folgen der Wirtschaftskrise

Der Maschinen- und Anlagenbau gehört zu den Branchen, die am stärksten durch die Wirtschaftskrise getroffen sind. Die IG Metall Oelde Ahlen befürchtet den Verlust von Arbeitsplätzen in Unternehmen ihres Bereichs. So könnten im kommenden Jahr bei Haver und Boecker in Oelde 100 Stellen abgebaut werden, hieß es am Nachmittag bei einer Mitgliederversammlung. Auch stehe die Übernahme der Auszubildenden auf dem Spiel, sagte Gewerkschaftssekretär Robert Bange. Er lobte aber den Einsatz von Kurzarbeit bei Haver und Boecker.