Responsive image

on air: 

Markus & Ina
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

IHK käpft für Fachkräftenachwuchs

IHKDie Region Münsterland braucht nach Meinung der IHK Nord Westfalen mehr Fachkräfte aus betrieblicher Ausbildung. Deshalb hat sie eine neue Informationsoffensive gestartet. Überschrieben ist sie mit dem Titel „Schock Deine Eltern! Mach ´ne Lehre!“ Mit dieser Aktion reagiere die IHK auf sinkende Bewerberzahlen auf Ausbildungsstellen und den anhaltenden Ansturm auf Hochschulen. 500 Unternehmen aus der Region waren im Vorfeld befragt worden. Ergebnis: Für wirtschaftlichen Erfolg brauche die Wirtschaft genügend Fachkräftenachwuchs. IHK-Geschäftsführer Michael Vornweg sieht die Lehre als besten Einstieg ins Berufsleben und als eine verlässliche Grundlage für das ganze Leben. Die Umfrage habe außerdem gezeigt, dass vor allem Fachwirte und Meister gesucht würden. Fachkräfte mit Bachelor oder Fachhochschulabschluss folgten erst danach.