Responsive image

on air: 

Simon Pannock
---
---
Archiv der Nachrichten aus dem Kreis Warendorf

IHK plant für nächstes Azubi-Speed-Dating

Für das nächste Azubi Speed-Dating der Industrie und Handelskammer Nordwestfalen am 30. Juni in Münster endet bald die Anmeldefrist für Betriebe. Noch bis nächsten Dienstag können sich Unternehmen aus dem Kreis Warendorf bei der IHK anmelden: in Zeiten des Fachkräftemangels eine gute Möglichkeit, Bewerber kennen zu lernen. 137 Unternehmen aus dem Münsterland haben sich schon angemeldet, um Bewerber für rund 1.000 Ausbildungsplätze zu suchen.

Das Konzept ist einfach. Zehn Minuten haben Betriebe und Jugendliche Zeit um zu prüfen, ob die Chemie stimmt. Danach wird gewechselt für das nächste Date. Die Azubisuche im Eiltempo ist so erfolgreich, dass die Veranstaltung schon zum sechsten Mal in Folge stattfindet. Informationen rund um das Azubi-Speed-Dating und zur Anmeldung gibt es unter ihk-nw.de. Die Teilnahme ist für Unternehmen und jugendliche Besucher kostenlos.